Sie befinden sich hier:  Infothek   Schulung
Schulung

Die gütegesicherte Schulung umfasst:

  • Einen einwöchigen Lehrgang mit theoretischen und praktischen Inhalten.
  • Theoretische Prüfung: Fragenkatalog mit einer Mindestzahl an Prüfungsfragen. Mehr als 80% der Fragen müssen richtig beantwortet werden.
  • Praktische Prüfung: Mängelsuche durch den Prüfling.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhält der Sachkundige eine Urkunde.  

 

In den modernen Schulungszentren der GRIF-Mitglieder ...

 

werden die Arbeitsschritte für die Wartung & Instandhaltung geprobt.

 

So sitzt später jeder Handgriff einwandfrei.

Information

Keine Artikel in dieser Ansicht.